Gesunde Hamsterkäufe: Corona shopping list

Post date: 3. April 2020

Etwas zu Hamstern ist jetzt eher eine gute Idee, auch wenn wir davon ausgehen, dass die Lebensmittelversorgung nicht komplett ausfällt. Was käme dann aber auf die Liste um optimal die finanziellen Ressourcen und die Speicherkapazitäten zu nutzen?

Also, wichtig ist es im Zusammenhang mit dem Corona-Virus und mit der Corona-Kriese 2 Sachen zu verstehen:

  • Eigene Gesundheit und Selbstheilungskräfte sind die zuverlässigste Investition (viele meine Leser wussten es schon, aber dank Corona ist es für die Menschheit noch deutlicher geworden). Daher ist die ausgewogene Ernährung als eine der Säulen der Gesundheit wirklich mal groß geschrieben.
  • Die Inflation wird höchstwahrscheinlich kommen, sowie die Knappheit der Ernte wegen der aktuellen Situation mit der Schließung der Grenzen und wenn Du etwas liquide Mittel und Platz hast, kann man sie investieren. Solltest Du keinen eigenen Garten haben, gilt diese Liste für Dich!

Was steht auf meiner Einkaufsliste?

  • Ich spare schon immer an den „leeren Kalorien“ wie Billigmehl, Billigpasta, Dosenfutter, Säfte im Tetra Pack und Zuckerzeug. Ja, sie sind gut haltbar, aber die Preise für „Kalorien“ werden höchstwahrscheinlich staatlich reguliert, also wirklich verhungern wird keiner. Aber die Qualitätsprodukte…
  • Alles, was man keimen lassen kann. In dem Moment des Aufwachens der Samen erhöht sich dramatisch die Vitaminkonzentration, daher braucht man keine großen Mengen um sich zu versorgen! Mungo Bohnen, Sonnenblumenkerne (auch geschält), Roggen, Buchweizen, nicht geschälte Linsen, Amarant, Kichererbsen in der Bio-Qualität bringen sehr gute Rendite! Beachte allerdings das Haltbarkeitsdatum. Z.B. von den Mungo-Bohnen braucht man gar nicht viel, kaufe keine 20 Packungen pro Person, egal wie gut dieses Produkt ist.
  • WICHTIG! Sorge dafür, dass deine ganzen Sachen nicht von den Lebensmittelmotten genossen werden. Nutze die Container und aromatisiere Deine Lebensmittel-schränke je nach Geschmack, ob mit Knobi, Orangenschalen, Bergamotte-Öl oder Lavendel-Öl!
  • Hülsenfrüchte zum Kochen. Sie enthalten viel Eiweiß, Ballaststoffe und Mineralstoffe! Veganer können sich damit sehr gut versorgen. Wichtig ist nur, sie vor dem Verzehr einzuweichen und gut genug zu kochen.
  • Kokosfett. Fett ist ebenso essentiell in unserer Nahrung und Kokosfett hält gut, kann sowohl zum Braten und Backen, ins Bulletproof Kaffee als auch zum Ölziehen und für Kosmetische Zwecken und Massagen genutzt werden. Ich habe 5 Liter bestellt:) So oder anders ist es nützlich.
  • Pflanzliche Öle mit hohem Omega 3 Gehalt, wie Raps Öl und Hanf Öl sind gut im Kühlschrank aufzubewahren. Habe mir sogar jetzt wegen der Kriese eins bestellt:)
  • Trockenfrüchte. Kohlehydrate und Süßigkeiten sind wichtig, allerdings in der Form, wo noch viele Vitamine und Mineralstoffe im Produkt sind. Auch sehr vorsichtig aufbewahren, in den Dosen!
  • Gewürze. Schwarzer Pfeffer (genauer gesagt, Stoff Piperin) erhöht die Bioverfügbarkeit der Inhaltsstoffe in Deinen Produkten, so viele andere Gewürze. Allerdings hamstere nicht zu viel – Gewürze sind gut nur wenn sie frisch sind!
  • Tiefgefrostetes Gemüse. Wahrscheinlich haben wir demnächst weniger Gemüse. Moderne Technologien sind sehr schonend für Vitamine und Bioflavonoide, Zeug aus dem Gefrierfach kann mal sogar mehr Gutes drin haben, das Produkte, die wochenlang auf dem Supermarktregal auf Dich warteten;)
  • Tomatenpasta. Dem Lycopin geht es gut auch in den Konserven.
  • Nahrungsergänzungsmittel. Meine Kommen aus Russland und da die Grenzen dicht sind, habe ich einiges an Spirulina, Kelp etc. gehamstert.

Kriese ist die schöne Zeit Portionen kleiner zu machen und länger zu kauen, aber spare nicht an der Qualität! Kleinere Mengen von den guten Lebensmitteln bringen mehr Genuss und Nutzen – und die gehören zusammen. Folge einfach Deiner Gaumenintelligenz!

Und natürlich zum heißesten Thema Klo-Papier: es ist sehr gesund jetzt auf Bidet umzusteigen. Warum? Das und noch sehr viel erzähle ich im neuen Intimfitness Online Kurs.

Zum Intimfitness Kurs für Frauen: https://bit.ly/2Q1iQYq Online Intimfitness Kurs für die Männer (In Entwicklung) –
https://powermuskel.com/produkte/penistraining/







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.