Vita

DSC_0756Wie kam es, dass ich mich immer stärker mit den Werten Natürlichkeit, holistisches Vorgehen und Aufmerksamkeit für die Seele beschäftigt habe?

Ich bin in den 1990er Jahren in Russland vom Kind zum Teenager gereift. Wie viele Familien haben auch wir Obst und Gemüse selbst angebaut, da wir uns Markenprodukte nicht leisten konnten. Heute, wo ich viel über gesunde Ernährung weiß, bin ich sehr dankbar für diese Erfahrungen der schweren Zeit.

Ich habe mich schon immer für den Körper und die Seele des Menschen interessiert und mich in meiner Freizeit immer mehr damit beschäftigt, wie man glücklicher, gesünder und harmonischer lebt. Meine Dreisprachigkeit (Russisch, Englisch, Deutsch) ermöglichte mir umfassende Recherchen in unterschiedlichsten Quellen. Ich lege viel Wert auf Wissenschaftlichkeit und studiere unter anderem alte und spirituelle Ernährungsphilosophien wie Ayurveda, um das ganzheitliche Bild zu verstehen.

3I4A3062

Als meine Berufung sehe ich es an, die Welt ein wenig besser zu machen und sie mit glücklicheren Menschen zu füllen, indem ich meine Kenntnisse der gesunden Lebensweise auch anderen mitteile. Ich bilde mich kontinuierlich fort  und finde es immer wieder erstaunlich, wie viel wir noch für unseren Körper tun können. Denn das Strahlen meiner Kunden ist für mich die beste Belohnung!

Während meines Psychologiestudiums habe ich festgestellt, dass in vielen Ernährungsberatungen oft vergessen wird, auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden einzugehen. Meine Methode orientiert sich hingegen an dem holistisches Vorgehen.

Analyse individueller Bedürfnisse, persönlicher Plan der Entwicklung Ihrer Gaumenintelligenz.
Gruppentrainings: Individuelle Ernährung: Gesundheit und Vergnügen unter einem Hut!