Ihr Gaumen ist der beste Ernährungsberater!

Meine Aufgabe ist nun, Ihnen zu helfen, sich damit besser zu verstehen.

Gute Ernährung ist eine wichtige Voraussetzung für Gesundheit, Schönheit und Lebensfreude. Was aber ist gute Ernährung? Die Vielfalt an Diäten zeigt, dass kaum jemand genaue Antworten kennt. Menschen sind unterschiedlich, ändern ihre Bedürfnisse laufend und passen sich ihrer Umwelt an. Es gibt keine „one-size-fits-all“ Lösung und das ist auch gut so. Dank den Sinnesorganen, dem Nervensystem und dem endokrinen System ist unser Körper in der Lage, intuitiv die bestmögliche Diät bestimmen zu können. Nur leider verlernen wir im Laufe des Lebens viel zu oft, auf die Signale unseres Körpers zu hören. Wie können wir wieder lernen, die richtige Wahl zu treffen, die uns sowohl Genuss als auch Gesundheit verspricht?

Wir sind heutzutage viel beschäftigt mit ihrem beruflichen und sozialen Leben. Für die Auswahl der richtigen Ernährung bleibt daher kaum noch Zeit. Viele greifen zu Diäten um vermeidlich im Form zu bleiben. Strenge Diäten bedeuten allerdings Stress, führen in der Regel nicht zum gewünschten langfristigen Erfolg und tragen nicht gerade zur Lebensfreude bei.
Analyse individueller Bedürfnisse, persönlicher Plan der Entwicklung Ihrer Gaumenintelligenz.
Gruppentrainings: Individuelle Ernährung: Gesundheit und Vergnügen unter einem Hut!
Blog Palate Intelligence:

Geschmackrichtungen: Oleogustus ➦

Erst seit kurzem wurde es bewiesen, dass fettiger Geschmack auch von unseren Geschmackrezeptoren selbständig wahrgenommen wird. Er rundet die Genießbarkeit der Produkte auf, denn täglicher Fettkonsum ist essentiell für die normale Fuktion des Körpers: Zellmembranen, Myelin der Nervenzellen, Lungen usw. brauchen Fettsäuren. Darüber

Geschmackrichtungen: Süß ➦

Unsere Geschmackrezeptoren nehmen 6 Geschmackrichtungen auf um uns über die Inhaltstoffe des Essen zu berichten.  Süß, sauer, salzig, bitter, umami und oleogustus (fett). Was wollen sie uns kommunizieren? Der süße Geschmack gehört in der Natur  dem reifen Obst und dem Honig und weniger

An Apple a day ➦

Saisonales und regionales Obst schmeckt einfach besser: kurze Wege zum Konsument und kurze Lagerungszeit bedeuten, dass wir mehr Vitamine, Bioflavoniode und sogar laut den östlichen Theorien mehr „Prana“ (Lebensenergie) daraus bekommen können. Ein Apfel wird vielleicht nicht Lösung aller Gesundheitsprobleme sein, aber wird

Body Talk Baden-Baden 15.12.2018 ➦

Die Sprache Deines Körpers Wie wäre es Deinen Körper wirklich zu lieben und zu genießen und zwar unabhängig von Größe, Form, Alter oder Fitnesslevel?   Ist es nicht an der Zeit, die Muster und Gewohnheiten in Zusammenhang mit Deinem Körper zu verändern, die