Lernen verändert das Gehirn

Post date: 26. August 2016

Unseren Körperteilen entsprechen Gehirnregione im sensorischen und motorischen Cortex. Das heißt „Somatotope Repräsentation“. Deren Größe und Zahl der Verbindungen entspricht entweder unserer Fähigkeit die sensorische Information von diesem Körperteil wahrzunehmen oder den Körperteil zu bewegen. Je mehr wir üben, z.B.

somatotopie

Klavier spielen oder Wein einschätzen, desto stärker wird der entsprechende Gehirnregion! Wenn Sie mehr Achtsamkeit dem Geschmack schenken, können Sie bald viel mehr schmecken!!!







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.