Detox your Christmas!!!

Post date: 20. November 2017

Ich kriege mit, dass alle sich aufs Weihnachten freuen, aber irgendwie diesen Fest für ungesund halten… Stimmt es, dass wir uns zwischen der feierlichen Stimmung und dem glücklichen Körper entscheiden müssen?

Mein Projekt Palate Intelligence steht dafüß, Gaumenfreude und Gesundheit unter einen Hut zu  bringen und auch im Fall der Weihnachtzeit und danach:)

  1. Entscheiden Sie sich für Süßigkeiten ohne Zusatzstoffe um Ihre Gaumenintelligenz zu fördern und die Leber zu entlasten;
  2. Genießen Sie jedes einzelne Plätzchen langsam und im vollen Zügen! Versuchen Sie die Zutaten rauszuschmecken, bedanken Sie sich innerlich vor dem Koch und Universum (in dieser Zeit könnte ein Anderer 10 Stück in den Mund reinschmeißen);
  3. Lassen Sie die Schuldgefühle! Oft sind sie schädlicher als die Tatsache des leckeren Essens an sich
  4. Vergessen Sie nicht, die Obst und Gemüse, Fette Fettsäuren und gute Mineralstoffe zu sich zu nehmen!  Weihnachtsgerichte sollten diese nicht ersetzen;
  5. Verbringen Sie die Zeit mit den Freunden und Familie in der frischen Luft;
  6. Kommen Sie zu meinem Vortrag in Zentrum für Körper und Seele am 9.12.2017 in Bad Kreuznach und erfahren Sie mehr!

 







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.